Die Massivholzwand

MASSIV – wie gemauert, aber trocken, warm und ökologisch

Die Massivholzwand besteht aus unbehandeltem Holz ist absolut ökologisch, unglaublich stabil und warm.

Zur Herstellung werden Seitenbretter, die mit Erzeugen von Balken anfallen, verwendet. Durch die Trocknung der Bretter ist das Holz resistent gegen Holzschädlinge und formstabil.

Die millimetergenaue Vorfertigung der Massiv-Holz-Mauer Elemente führt zur einfachen und kostengünstigen Montage und Installation der sanitären und elektrischen Anlagen.

Auch während des Ausbaus kann die Massiv-Holz-Mauer problemlos bearbeitet werden.

Holz weist wesentlich bessere Dämmeigenschaften als Beton vor und wiegt um ein vielfaches weniger.

Ihr Haus ist sofort trocken und innerhalb kurzer Zeit aufgestellt.

Vorteile:

  • massive Bauweise aus heimischen Vollholz
  • absolut ohne Leim und Chemie
  • Folienfrei
  • schnelle Bauzeit ohne Trocknungsphase
  • natürliche Raumfeuchteregulierung
  • Brandschutz F90B (schwer entflammbar)
  • Schallschutz bis zu 48dB
  • Elektrosmogfrei
  • geringer Energieverbrauch (EnEV2016)